Streetwork

Streetwork

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ansprechpartner

Andreas Grund

a.grund@jesus-projekt-erfurt.de

verändert leben

Leider können unsere Angebote aktuell nicht so stattfinden wie gewohnt, aber wir versuchen auch in diesen Zeiten Kontakte zu halten und Treffpunkte zu ermöglichen.

So findet Montags um 13:30 Uhr unser Stammtisch für die Zielgruppe Ü60 statt und Donnerstags um 18 Uhr unser Promi-Picknick für die Zielgruppe U60.

Die Treffen sind auf Gemeinschaft ausgelegt, das bedeutet wir treffen uns zum Kaffee trinken bzw. zum Abendessen und tauschen uns über Gott, uns und die Welt aus. Die Treffen finden jeweils in dem Begegnungszentrum ANDERS statt.

Komm doch gerne mal vorbei und schau es dir an

Vision

Gehen. Treffen. Helfen.

Wir sind Ansprechpartner in der Not, schaffen Orte der Gemeinschaft und bieten kompetente Hilfe.

Wir haben den Mut zu den Leuten hinzugehen, nicht wegzuschauen, sondern uns auf den Weg zu ihnen zu machen und ihnen in ihrem Lebensumständen zu begegnen. Wir ermutigen Leben voll auszuschöpfen, Potenziale zu nutzen, ihre Probleme anzugehen und ihnen Hoffnung und Perspektive weitergeben! Aber auch sie können selbst Ermutiger für andere sein und durch ihre Unterstützung und Gaben, Liebe & Wertschätzung an andere weitergeben.  

Unsere Angebote findest du hier.

GEHEN.

Der Auftrag unserer aufsuchenden Sozialarbeit ist, die Einzelne und den Einzelnen im Blick zu behalten. Hilfsbedürftige Menschen besuchen wir zu Hause, im Krankenhaus, auf Entgiftungsstationen für Alkohol- und Drogenabhängige und nicht selten in Gefängnissen. Egal, wo es ist und wie kaputt ein Leben scheint – wir wollen Mut machen und Hoffnung bringen. Daneben helfen wir bei ganz praktischen Dingen wie zum Beispiel beim Putzen, Einkaufen und Auf-den-Hund-aufpassen.

Wir gehen hin:

  • zu öffentlichen Plätzen am Roten Berg
  • Kontaktaufnahme mit Hilfsbedürftigen Menschen ab 18 Jahren
  • Hausbesuche bei Einsamen, Kranken und Bedürftigen
  • Kreative Straßenaktionen im Wohngebiet
  • Besuchsdienst im Krankenhaus, Gefängnis und Altenheim

 

Melde dich unter streetwork@jesus-projekt-erfurt.de oder unter                                                  0361 78981173 oder 0163 3474578 um mit dem Streetwork-Team in Kontakt zu treten

Zu unseren Angeboten

TREFFEN.

Mit unseren vielfältigen Angeboten holen wir Menschen aus ihrer Isolation und ermöglichen Ihnen Gemeinschaft mit anderen. Durch gemeinsame Freizeitaktivitäten, Ausflügen, Gesprächsrunden und Kaffeetreffen entstehen persönliche Begegnungen und können Beziehungen wachsen.  Es ist unsere oberste Priorität den Menschen mit Wertschätzung und Annahme zu begegnen und Ihnen zu vermitteln, dass sie in ihrer Persönlichkeit wertvoll, wichtig, willkommen und angenommen sind.

Hier kannst du uns und andere treffen:

HELFEN.

Wir geben Hilfe:

  • Kontakte & Beziehungen pflegen (Telefonate, Spaziergänge,
    Postkarten)
  • Hilfe in Krisen (Behördengänge, Arztbesuche,
    Wohnungsangelegenheiten und Schulden, Sterbebegleitung)
  • Vermittlung (in unsere Tagesstätte, in therapeutische
    Einrichtungen)

Zu unseren Angeboten

 

 

“Was hat ein Seestern mit Streetwork am Roten Berg gemeinsam?“

Nach einem Sturm liegen tausende Seesterne am Strand. Ein Mann hebt einen nach dem anderen auf und wirft ihn zurück ins Meer. “Das schaffen Sie nie, alle Seesterne wieder ins Meer zu werfen”, meint ein vorbeigehender Spaziergänger kopfschüttelnd. “Stimmt”, sagt der Mann, bückt sich, hebt einen auf, und als er diesen wieder hinaus ins Meer wirft, sagt er mit fester Stimme: “Aber für diesen einen hat es sich gelohnt!” 

 

Bernhards Story

“Schaden kann es ja nicht, dachte ich mir – Bernhard, 58 Jahre, krebskrank, vor zwei Jahren – als ich nach der Diagnose in meiner Verzweiflung all meinen Mut zusammennahm und Gott (mit dem ich bis dahin wirklich nichts am Hut hatte) einfach mal fragte: ‘Warum ich? Was habe ich getan, dass du mich strafst?’ In dem Moment ließ Gott mein Leben, das bis zu diesem Zeitpunkt alles andere als christlich war, wie in einem Film an mir vorbeiziehen. Meinem Vater hatte ich auch Unrecht getan. Plötzlich hörte ich mich sagen: ‘Verzeihe mir Papa!’. Sofort schlief ich friedlich ein. Kurze Zeit später lernte ich das Jesus-Projekt kennen, Schritt für Schritt kam ich Jesus näher. Andreas Grund lernte ich beim Mittagessen im ANDERS kennen. Er besuchte mich zu Hause und half mir dabei, eine persönliche Entscheidung für Jesus zu treffen. Seit diesem Tag sind meine Ängste vor dem Tod verschwunden, da ich weiß: Wenn die Zeit hier ‘rum ist, bin ich bei ‘Ihm’ in guten Händen. Eine große Freude ist es mir, anderen die Worte Gottes näher zu bringen. Für die Zukunft wünsche ich mir ein paar Wunder: Befreiung vom Rauchen und Heilung meiner Lunge.”

Bernhard Busch

Anfang Februar 2021 ist unser Freund Bernhard Busch von uns gegangen. Wir sind dankbar ihn auf seinem erstaunlichen Lebensweg und in seinen letzen Tagen begleitet haben zu dürfen. Sein tiefer Glaube und seine Lebensfreude haben uns und viele andere bewegt und nachhaltig geprägt.

in liebevollem Gedenken
Bernhard Busch
1957-2021

 zum Nachruf Bernhards

UNSERE ANGEBOTE STREETWORK

Kaffee in Gemeinschaft

Kaffee in Gemeinschaft

Einen Kaffee in Gemeinschaft trinken, das ist Balsam für die Seele. Jeden Dienstag kommen vor allem Bewohner des Herrenbergs, einem Stadtteil im Erfurter Südosten,  ins “Kaffee in Gemeinschaft”. Einsame, Arbeitslose, Alleinerziehende, Bürger der ehemaligen Sowjetunion, Alte und Sozialhilfeempfänger. Sie kommen auf ´nen Kaffee und ´nen Imbiss, vor allem aber der Gemeinschaft wegen.

mehr lesen
ANDERS-To Go

ANDERS-To Go

Was nicht passt, wird passend gemacht! Auf Grund der aktuellen Infektionsschutz- und Hygieneauflagen kann ANDERS-Tours noch nicht wie gewohnt stattfinden, da wir mit unserem Vereinsbus keine Personengruppen transportieren dürfen. Aber zum Glück gibt es ja auch öffentliche Verkehrmittel!

mehr lesen
ANDERS-Tours

ANDERS-Tours

Raus aus der Platte, hinaus ins Land. Wir sind unterwegs, um Schönes zu sehen und Kultur zu erleben, für jeden ist was dabei. Natürlich gibt’s auch Kaffee und Kuchen, das darf nicht fehlen. Auf die Frage, „Was schätzt Ihr besonders an unseren Ausflügen?“, kommt wie aus einem Munde: „Das Miteinander.“ So gilt auch weiterhin: „Nicht einsam, sondern gemeinsam!“

mehr lesen
Experten Stammtisch

Experten Stammtisch

Hier sind alle Willkommen, denn jeder ist ein Experte für sein eigenes Leben. Wir tauschen uns über die verschiedensten Themen aus, besprechen alltagsrelevante Fragen und teilen Lebenserfahrungen. Bei einer Tasse Kaffee oder Tee redet es sich besonders gut und so manche Lebensweisheiten kommen ans Tageslicht.

mehr lesen
Promi-Picknick

Promi-Picknick

In freier Natur isst es sich am besten. Wir lieben Gemeinschaft und machen es uns an schönen Orten in der Natur gemütlich.

mehr lesen
Promi-Essen

Promi-Essen

Promi- Essen. was ist das Eigentlich?
So nennen wir die wöchentliche Ausgabe einer warmen Mittagsmahlzeit an die Prominenten des R​oten Bergs. Man kennt sie, denn sie gehören zur Kulisse unseres Stadtviertels wie der Eiffelturm zu Paris. Sie sind bekannt (prominent) bei den Bewohnern, aber sie sind vor allem bekannt (prominent) und besonders beliebt bei Gott. Schätze in seinen Augen.

mehr lesen

SO BLEIBEN WIR IN KONTAKT

 

Gerne schicken wir dir regelmäßig eine Postkarte nach Hause und ermutigen dich mit Worten und lieben Grüßen.

Wenn du möchtest, rufen wir dich auch regelmäßig an und erkunden uns nach dir, hören dir zu und reden gemeinsam über Gott und die Welt.

Wir kommen auch gerne auf einen Hausbesuch bei dir vorbei oder können uns zum Spazieren gehen verabreden, um miteinander ins Gespräch zu kommen.

Gerne unterstützen wir dich auch ganz praktisch im Alltag, beim Einkaufen, putzen oder beim Ausfüllen von Anträgen.

Folge dem Jesus-Projekt-Erfurt auf YouTube und schau dir die Primetime- oder Anders-at-home Videos an.

Monitor Tablet

 

Keinen Internetzugang oder Endgerät? Wir leihen dir ein Tablet, damit du unsere Angebote von zu Hause verfolgen kannst.

Lass uns wissen, wie wir dir helfen können und kontaktiere uns per Email oder telefonisch unter

036178981173 oder 0163-3474578 

Ansprechpartnerin

Ruth Fölster
r.foelster@jesus-projekt-erfurt.de

MITARBEITEN

Du kannst gut zuhören? Praktisch mit anpacken? Magst Kuchen&Kaffee? Hast ein Herz für Menschen in Not? Dann werde Mutmacher am Roten Berg Erfurt!

Wir freuen uns jederzeit über motivierte Mitarbeiter/innen, Praktikant/innen und ehrenamtliche Helfer/innen, die mit uns gemeinsam in Menschen investieren möchten und ihnen Gemeinschaft und Zeit schenken möchten. Wenn du daran interessiert bist Teil unseres Mutmacher-Teams am Roten Berg zu werden, findest du hier genauere Informationen. Bei Fragen dazu kannst du dich gerne direkt an streetwork@jesus-projekt-erfurt.de wenden.

 

SPENDEN FÜR STREETWORK

Dir liegen die einsamen und älteren Menschen am Roten Berg am Herzen? Du möchtest Persönlichkeiten stärken und so eine nachhaltige Veränderung im Norden Erfurts mitgestalten? Wir freuen uns über deine finanzielle Unterstützung.

Jesus-Projekt Erfurt e.V.
Sparkasse Mittelthüringen
BIC: HELA DE F1 WEM
IBAN: DE93 8205 1000 0600 1006 00
Verwendungszweck: Streetwork

Du kannst uns aber auch ganz praktisch helfen. Schau dir einfach unsere Liste der benötigten Sachspenden an und hilf uns beim Realisieren unserer Vorhaben.